Friedrichshagen

Friedrichshagen wurde 1753 von Friedrich II. als sogenanntes Kolonistendorf für zugewanderte Handwerker, vornehmlich Baumwollspinner und Seidenraupenzüchter, gegründet. Die Ortsstruktur der Gründungssiedlung mit der zentral gelegenen Kirche, dem Marktplatz und der Hauptstraße des Ortes - der denkmalgeschützten Bölschestraße - ist noch heute klar ablesbar. 1920 zu Berlin eingemeindet, weist Friedrichshagen einen erstaunlich geschlossenen Kleinstadtcharakter mit excellenter Infrastruktur auf.

Die Besonderheit des Ortes ist unumstritten seine exponierte Lage: Gelegen direkt am Ufer des Müggelsees, ist Friedrichshagen umgeben von ausgedehnten Waldgebieten und profitiert von der Nähe zu den Müggelbergen. Eine direkte verkehrstechnische Anbindung an das Berliner Stadtgebiet ist mittels der S-Bahn gegeben.

Baulich verfügt Friedrichshagen über eine erstaunliche Vielgestaltigkeit: Das Ortsbild prägt eine Mischung von herrschaftlichen Villen, kleinen Kolonistenhäusern, mehrgeschossigen Mietshäusern und zahlreichen Ein- und Zweifamilienhäusern. Zeugnisse der Vergangenheit finden sich in den Gebäuden des historischen Wasserwerkes, der ehemaligen Brauerei „Berliner Bürgerbräu“ und der Gladenbeckschen Bronzegießereien. Das 1899 errichtete Rathaus und die 1903 geweihte Christophoruskirche künden vom Aufschwung des ehemaligen Kurortes um die entsprechende Jahrhundertwende. Eine weitere bautechnische Attraktion des Ortes ist der 1927 eröffnete Spreetunnel.
Anfang des 20. Jahrhunderts entwickelte sich die 1,4 km lange Bölschestraße zur Einkaufs- und Flaniermeile mit überregionaler Bedeutung. Sie bildet bis heute das Herzstück des Ortes und ist in ihrer Anmutung einzigartig in Berlin.
Kulturell wurde Friedrichshagen besonders durch den 1890 gegründeten „Friedrichshagener Dichterkreis“ bekannt; der Dichter Johannes Bobrowski verbrachte hier viele Jahre seines Schaffens. Bis heute pflegen eine sehr aktive Bürgerschaft und viele ortsansässige Künstler ein reges kulturelles Leben.

ERA WohnHausImmobilien

Rufen Sie uns an. Wir freuen uns auf ein persönliches Gespräch.

+49 30 65 940 772
Erfahrungen & Bewertungen zu ERA WohnHausImmobilien
Kontakt Gutschein anfordern
Kontakt Kontakt