GrünauSegeln in Grünau

Grünau wurde 1749 als Siedlung von Pfälzer Kolonistenfamilien in wald- und wasserreicher Umgebung gegründet. Mit der Einrichtung eines Haltepunktes der Berlin-Görlitzer Eisenbahn im Jahre 1866 begann eine anhaltende Expansion des Ortes. Etwa zur gleichen Zeit wurde der Dampfschiffverkehr aufgenommen, mehrere Anlegestellen entstanden. Damit waren wichtige Voraussetzungen dafür geschaffen, dass sich Grünau in der Folgezeit zum beliebten Sommeraufenthaltsort für finanzkräftige Berliner entwickelte. In den Gründerjahren entstanden erste Fabrikgebäude, aber auch Mietwohnungen, Gaststätten und repräsentative Landhäuser. Zeitgleich wurde der Ort für verschiedene Wassersportarten entdeckt. Seit 1880 wurden in Grünau Ruderregatten ausgetragen, die tausende von Besuchern anlockten. Durch die endgültige Lokalisierung einer Regattastrecke erlangte Grünau als Zentrum des deutschen Wassersports Bedeutung. Die Wettkämpfe auf der Olympiastrecke von 1936 sorgten für internationales Publikum, das den Ruf Grünaus als Villenvorort Berlins in die ganze Welt hinaustrug.

ERA WohnHausImmobilien

Rufen Sie uns an. Wir freuen uns auf ein persönliches Gespräch.

+49 30 65 940 772
Erfahrungen & Bewertungen zu ERA WohnHausImmobilien
Kontakt Gutschein anfordern
Kontakt Kontakt